Roadtrip mit Hund - Baltikum/Skandinavien

Reise mit uns in eines der letzten Naturparadiese Europas.

"Rauschende Lachsflüsse, dramatische Fjorde, Tausende Seen und weltoffene Metropolen – Skandinavien hat viele unterschiedliche Gesichter. Im hohen Norden Europas zeigt sich die ganze Schaffenskraft der Natur. Tiefe Urwälder, malerische Schären, einsame Strände und vergletscherte Berggipfel prägen vielerorts das Landschaftsbild in Skandinavien." [https://skandinavien.eu/]

All das kannst du unbeschwert mit uns erleben, weil wir für dich die komplette Reise planen und organisieren. Nur Autofahren musst du noch selbst. REISEVERLAUF:

Unsere Reise beginnt am 06.08.2020 in Warschau. Dort finden wir uns alle zusammen, lernen uns kurz kennen und ziehen gemeinsam in Kolonne los. In den ersten drei Tagen der Rundreise durchqueren wir das Baltikum und erkunden die Städte Kaunas (Litauen), Riga (Lettland) und Tallin (Estland).

Von Tallin aus nehmen wir die Fähre nach Helsinki. Dort werden wir uns zwei bis drei Tage aufhalten, damit wir die finnische Hauptstadt etwas näher kennenlernen können. Im Anschluss reisen wir nach Lathi - der "Sporthauptstadt" Finnlands und ein bedeutendes Zentrum des nordischen Skisports.

Über Oulu reisen wir in den finnischen Norden. In Finnisch-Lappland liegt die Betriebsamkeit von Städten und Wintersportorten nur Minuten entfernt von der Ruhe und Stille der endlosen Wildnis. Dort werden wir magische Momente aufgrund der Mitternachtsonne erleben. Spät in der Nacht taucht die Sonne für einen kurzen Moment hinterm Horizont unter, bevor sie wieder aufgeht, und verwischt dabei die Grenzen zwischen Morgen- und Abenddämmerung. Hier bietet sich zum Beispiel eine Mitternachtssonnenwanderung durch die schönen Fjells an.

Bei gutem Wetter werden wir direkt gen Nordkapp aufbrechen, wo wir drei Tage verbringen werden und den nördlichsten Punkt des europäischen Festlandes erkunden. Sollte das Wetter nicht mitspielen, werden wir vorher noch einen Abstecher in Richtung schwedischer Küste machen.

Von Nordkapp aus geht es über Tromsø weiter nach Andøya. Die Lofoten liegen verstreut auf den turbulenten Gewässern des Europäischen Nordmeers, weit oberhalb des Polarkreises.

An diesem "Außenposten der unberührten Wildnis" stoßen wir auf Natur pur: majestätische Berge, tiefe Fjorde, kreischende Seevogelkolonien und weite, von der Brandung umspülte Strände. Dort verbringen wir wieder zwei bis drei Tage, damit uns die Naturerlebnisse auf den Lofoten lange in Erinnerung bleiben werden.

Über Mo i Rana schweifen wir entweder ab nach Östersund in Schweden oder fahren auf direktem Weg nach Trondheim. Kurz bevor wir die drittgrößte Stadt Norwegens erreichen, machen wir eine kleine Bergtour in der Nähe von Steinkjer.

Auf unserem letzten Streckenabschnitt reisen wir entweder über Lillehammer nach Oslo oder fahren durch die Region Hardangerfjord und besuchen die sogenannte Trollzunge (Trolltunga).

In Oslo angekommen endet der offizielle Teil unseres Roadtrips durch den Norden. Von da aus kannst du deine Rückreise individuell planen oder mit uns zurückreisen.

Wir werden von Oslo nach Göteborg fahren und kurz zuvor noch einen Pitstop bei der Festung Bohus einlegen. Von Göteborg aus nehmen wir die Fähre nach Frederikshafen.

ORGANISATORISCHES

Wie bei allen unseren Aktivreisen werden auch bei unserem Roadtrip alle Aktivitäten der Gruppe angepasst. Die Aufenthaltsdauer an den einzelnen Orten wird stets abhängig vom Wetter und den örtlichen Gegebenheiten sein.

Die einzelnen Fähren buchen wir, um zeitlich flexibel zu sein und den günstigsten Preis zu ergattern, erst kurz vor der jeweiligen Überfahrt.

Während der Reise werden wir in unseren Fahrzeugen übernachten, damit wir noch mehr von der Natur erleben können.

Aufgrund der Streckenlänge von insgesamt rund 5000 km empfiehlt es sich zu zweit zu reisen, damit sich mit dem Fahren abgewechselt werden kann. Die Reise ist aber auch als Einzelteilnehmer problemlos schaffbar.

Es ist dir überlassen, ob du mit einem normalen Pkw oder einem Wohnmobil reist. Du kannst auch gern ein Zelt zum übernachten mitnehmen.

KOSTEN

Die Kosten für den gesamten Reisezeitraum belaufen sich auf 1.500,00 Euro pro Person. Eine zweite Person pro Fahrzeug bezahlt nur die Hälfte. Kinder bis 12 Jahre und Hunde reisen kostenlos.

Im Preis inbegriffen ist die komplette Organisation der Reise, ein geführtes Rahmenprogramm mit Bergwanderführer sowie die fachkompetente Betreuung in Sachen Hundeerziehung und Persönlichkeitscoaching.

Nicht im Preis inbegriffen sind Fährtickets, Mietwagen, Mautgebühren, Benzinkosten, Verpflegungskosten und persönliche Ausgaben aller Art.

Ort: Skandinavien

Zurück

Anfrage

Aktivreisen / Sporturlaub: Roadtrip mit Hund - Baltikum/Skandinavien
Tollwutimpfung aktuell

* Pflichtfeld